close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kirsch-Brownies mit weißer Schokolade

Aus kochen & genießen 5/2012
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Mehl für die Fettpfanne 
  • 450 g   weiße Kuvertüre  
  • 250 g   Butter  
  • 2 (à 720 ml)  Gläser Kirschen  
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 225 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillinzucker  
  •     Salz  
  • 400 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 250 g   Zartbitterkuvertüre  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 Würfel (25 g)  weißes Plattenfett (z. B. Palmin) 
  •     weiße Schokoröllchen zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; ca. 3,5 cm tief) fetten und mit Mehl ausstäuben. Weiße Kuvertüre grob hacken und mit Butter im heißen Wasserbad ­unter ständigem Rühren schmelzen. Ca. 15 Minuten ­abkühlen lassen.
2.
Kirschen abtropfen lassen. Eier, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz 7–8 Minuten schaumig schlagen. Kuvertüre-Butter-Masse darunterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit einem Schneebesen unterheben.
3.
Auf die Fettpfanne streichen. Kirschen dar­auf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 35–40 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Für den Guss Zartbitterkuvertüre grob hacken. In ei­nem kleinen Topf mit Sahne und weißem Fett unter Rühren bei schwacher Hitze schmelzen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen, bis die Masse etwas dicklicher ist, dabei öfter umrühren.
5.
Auf den Kuchen gießen, verstreichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Mit Schokoröllchen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved