Kirsch-Brownies vom Blech

Aus LECKER-Sonderheft 1/2014
Kirsch-Brownies vom Blech Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

etwas + 1/4 lneutrales Öl (z. B. Sonnenblumenöl)

1 Glas (720 ml) Kirschen

200 g Zartbitterschokolade

600 g Mehl

250 g Zucker

100 g Backkakao

etwas Backkakao

2 Pck. Vanillezucker

2 TL Natron

2 TL Backpulver

¼ l Sojadrink

¼ l Ahornsirup

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; tiefes Backblech) einölen. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.

2

Schokolade hacken. Mehl, Zucker, 100 g Kakao, Vanillezucker, Natron und Backpulver mischen. Sojadrink, 1⁄4 l Öl, Sirup und 200 ml Kirschsaft verrühren. Mit den Schneebesen des Rührgeräts unter die Mehlmischung rühren.

3

Kirschen und Schoko­lade unterheben.

4

Teig auf dem Backblech glatt streichen und im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen (der Teig soll noch etwas feucht sein). Herausnehmen und auskühlen lassen.

5

Kuchen in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Mit Kakao bestäuben. Dazu schmeckt aufgeschlagene Schlagcreme (z. B. von Soyatoo).

Nährwerte

Pro Stück

  • 140 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

Video Platzhalter
Video: ShowHeroes