Knusprige Müsli-Brötchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Knusprige Müsli-Brötchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 125 + 2 EL kernige Haferflocken 
  • 375 Vollkorn-Dinkelmehl 
  • 300 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  •     Zucker 
  • 50 Rosinen 
  • 50 Haselnusskerne 
  •     Salz 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
125 g Haferflocken und Mehl in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. 100 ml Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln, mit 1/2 TL Zucker darin auflösen. In die Mulde gießen, mit etwas Mehl vom Rand zum Vorteig verrühren. Zugedeckt am warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
2.
Rosinen waschen, trocken tupfen. Mit Nüssen, 2 TL Salz und Rest Milch zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt verkneten. Zugedeckt weitere ca. 45 Minuten gehen lassen
3.
Teig durchkneten, in 10 Stücke teilen. Daraus nach Belieben Brötchen und Stangen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Wasser bestreichen. Brötchen oben 1-mal, Stangen 2- bis 3-mal leicht einschneiden. Mit 2 EL Haferflocken bestreuen. Weitere 15 Minuten gehen lassen
4.
Brötchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Nach Belieben be-legen, z. B. mit Käse, rohem Schinken und Gurke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved