Kohlrouladen mit Kartoffelpüree

Kohlrouladen mit Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Weißkohl (ca. 1 kg) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 600 Schweinemett 
  • 1   Ei 
  •     Pfeffer 
  • 3   kleine Gewürzgurken (Glas) 
  • 6 Scheiben  Frühstückspeck 
  • 3 EL  Öl 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1/4 Milch 
  • 1 EL  Butter 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Küchengarn 
  •     Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, in reichlich kochendes Wasser legen und 12 Blätter ablösen. Restlichen Kohl anderweitig verwenden. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Mett, Ei und Zwiebel verkneten. Mit Pfeffer würzen.
2.
Gurken halbieren. Je 2 Kohlblätter übereinander legen. Je 1 Speckscheibe daraufgeben. Mett darauf verteilen. Mit je 1/2 Gurke belegen und aufrollen. Mit Küchengarn umwickeln. 2 Esslöffel Öl in einem Bräter erhitzen.
3.
Kohlrouladen rundherum anbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 40 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Kartoffeln abgießen. Milch und Butter zugeben.
4.
Kartoffeln zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Übrige Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin goldbraun braten. Kohlrouladen herausnehmen.
5.
Soße aufkochen, mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlrouladen, Soße und Püree auf Tellern anrichten. Zwiebelringe darübergeben und mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved