Kokos-Limetten-Kuchen

4
(1) 4 Sterne von 5
Kokos-Limetten-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Bio-Limetten 
  • 250 Butter 
  • 300 Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 300 gemahlene Mandelkerne 
  • 250 Ricotta 
  • 100 Kokosraspel 
  • 250 Puderzucker 
  •     Salz 
  • 100 Kokosflocken 
  •     Limettenspalten 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Limetten heiß waschen,trocken reiben, Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen, Früchte halbieren und Saft auspressen. Zesten fein hacken. 125 g Butter und 250 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren.
2.
Limettensaft, bis auf 1 EL und Limettenzesten, bis auf 1 EL, dazugeben und ca. 3 Minuten weiterrühren.
3.
Eier trennen und Eigelb nacheinander unter die Zuckermischung rühren. Mandeln dazugeben und unterrühren. Ricotta und Kokosraspel unterheben. Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen.
4.
Eischnee in 2 Portionen zum Teig geben und unterheben. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, kurz in der Form ruhen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.
6.
Für das Frosting 125 g Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes hell cremig rühren. Puderzucker dazugeben und unterrühren. 1 Prise Salz, übrige Limettenschale und Saft dazugeben und ca. 3 Minuten weiter cremig rühren.
7.
Ausgekühlten Kuchen rundherum mit dem Frosting bestreichen, mit Kokosflocken bestreuen und mit Limettenspalten verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved