Kokos-Torte backen - so geht's Schritt für Schritt

Kokos-Torte - Zutaten für ca.  16 Stücke:

Kokos-Torte - Zutaten für ca. 16 Stücke:

200 g weiße Kuvertüre, 750 g Schlagsahne, 5 Eier (Größe M), 175 g Zucker, 125 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1 gestrichener TL Backpulver, 10-12 EL weißer Rum, 100 g + 50 Kokosraspel, 1 Packung (150 g; 18 Stück) Kokos-Schaumküsse (z. B. Coco Cabana), Backpapier

Kokos-Torte  - Schritt 1:

Kokos-Torte - Schritt 1:

Für die Kokos-Torte 200 g weiße Kuvertüre hacken. 250 g Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, dann vom Herd ziehen. Die gehackte Kuvertüre hineingeben und unter Rühren in der Sahne schmelzen. Die Schoko-Sahne-Mischung in eine Rührschüssel umfüllen, auskühlen lassen und anschließend mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Kokos-Torte - Schritt 2:

Kokos-Torte - Schritt 2:

Eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. 5 Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, dabei 175 g Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe nacheinander zugeben und kurz unterrühren.

125 g Mehl, 50 g Speisestärke und 1 TL Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und mit einem Schneebesen unterheben. Die Biskuitmasse für den Boden der Kokos-Torte in die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen. Den Biskuit anschließend auskühlen lassen.

Kokos-Torte - Schritt 3:

Kokos-Torte - Schritt 3:

Den Biskuit für die Kokos-Torte aus der Springform lösen und waagerecht so durchschneiden, dass der untere Boden ca. 1/3 und der obere Boden ca. 2/3 der Höhe ausmacht. Den dickeren Boden mit den Fingern grob zerbröseln. Boden und Biskuitbrösel jeweils mit 5-6 EL Rum beträufeln. Unter die Brösel 100 g Kokosraspel mischen.

Kokos-Torte - Schritt 4:

Kokos-Torte - Schritt 4:

500 g Sahne steif schlagen. Die Hälfte der Schlagsahne unter die Brösel-Kokos-Mischung heben. Die Schokoladensahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute dickcremig aufschlagen und ebenfalls unter die Bröselmasse heben.

Kokos-Torte - Schritt 5:

Kokos-Torte - Schritt 5:

Die Bröselmasse kuppelförmig auf den Tortenboden streichen und rundherum mit der übrigen Schlagsahne einstreichen.

Kokos-Torte - Schritt 6:

Kokos-Torte - Schritt 6:

Die Kokos-Torte mit 50 g Kokosraspel bestreuen und mit den Schaumküssen verzieren.

Kokos-Torte - Schritt 7:

Kokos-Torte - Schritt 7:

Die Kokos-Torte über Nacht kalt stellen - sie sollte vor dem Servieren gut durchziehen.

Hier finden Sie weitere Rezepte für Kokos-Torte.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Kokos-Torte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved