Kürbis-Mett-Quiche mit Nuss-Bacon-Streuseln

Aus kochen & genießen
5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 400 g   Mehl  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1 TL   Zucker  
  •     Salz  
  • 220 g   kalte Butter  
  • 1 EL   heller Balsamico Essig  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1/2   Hokkaido (ca. 400 g) 
  • 2 Stangen   Porree (Lauch; ca. 450 g) 
  • 2 EL   Öl  
  • 500 g   Schweinemett  
  •     Pfeffer  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Frühstücksspeck  
  • 50 g   Haselnusskerne (mit Haut) 
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  
  •     evtl Alufolie  

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
400 g Mehl, Zucker und 1 TL Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stückchen zufügen und mit den Knet­haken des Handrührgerätes verkneten, bis die Masse grob krümelig ist. Essig und ca. 90 ml kaltes Wasser zufügen, dabei das Wasser nach und nach zufügen. Weiterkneten, bis die Zutaten gerade eben zusammenhalten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Zwiebeln schälen und würfeln. Hokkaido putzen, waschen und in Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Mett darin krümelig braten. Zwiebeln, Porree und Kürbis zufügen, unter Wenden ca. 7 Minuten dünsten. Mit 2 EL Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Teig auf Backpapier rund (ca. 38 cm Ø; ca. 5 mm dick) ausrollen, dabei den Teig eventuell mit etwas Mehl bestäuben. Ein Springblech (ca. 28 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig mithilfe des Backpapiers umdrehen und in die Form legen. Überstehende Ränder abschneiden. Eier und Sahne verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen, zum Kürbisgemüse gießen, vermengen und und auf den Mürbeteigboden geben.
4.
Speck in Streifen schneiden. Haselnüsse grob hacken. Teigreste zerbröseln, mit Speck und Nüssen mischen, über das Kürbisgemüse verteilen. Honig darüberträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 65 Minuten backen. Ca. 20 Minuten vor Ende der Backzeit die Quiche eventuell mit Alufolie bedecken. Quiche aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und noch warm servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved