Limetten-Cheesecake

0
(0) 0 Sterne von 5
Limetten-Cheesecake Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Butter 
  • 200 Butterkekse 
  • 60 Kokosraspel 
  • 5   Limetten 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 TL  Agar Agar 
  • 400 Magerquark 
  • 100 + 2 EL Zucker 
  • 400 Schlagsahne 
  •     Öl 
  • 1   Gefrierbeutel 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Öl einpinseln. Butter, Kekse und Kokosraspel gut mischen, auf den Boden der Springform geben, zu einem festen Boden andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Limetten waschen, trocken reiben, 2 Limetten in Scheiben schneiden, Schale von 2 Limetten abreiben und von 1 Limette die Schale mit einem Zestenreißer abziehen. Limetten halbieren, Saft auspressen. Limettensaft, Vanillin-Zucker und Agar Agar aufkochen, abkühlen lassen. Quark, 100 g Zucker und abgeriebene Limettenschale glatt rühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Limettensaft in den Quark rühren und Sahne unterheben. Creme auf den Boden verteilen und ca. 4 Stunden kalt stellen
3.
2 EL Zucker und 2 EL Wasser aufkochen, vom Herd ziehen und Limettenscheiben 1–2 Minuten darin ziehen lassen. Torte aus der Form lösen und auf einer Platte anrichten. Mit Limettenscheiben und Zesten verzieren
4.
Wartezeit ca. 4 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved