Makkaroni mit Pilz-Cognac-Soße

Makkaroni mit Pilz-Cognac-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Makkaroni 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 350 Champignons 
  • 250 Pfifferlinge 
  • 4 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 3-4 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 (30 g)  leicht gehäufter EL Mehl 
  • 3-4 EL  Cognac 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 40 Parmesankäse im Stück 
  •     rosa Beeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Makkaroni in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Für die Soße Champignons putzen, evtl. waschen und halbieren. Pfifferlinge putzen, mit einem Pinsel säubern und evtl. nur kurz in kaltem Wasser waschen. Größere Pfifferlinge evtl. halbieren. Alle Pilze trocken tupfen. Speck in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, die Blättchen von den Stielen abstreifen oder die Thymianblättchen hacken. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Zwiebel zugeben und mitbraten. Alles herausnehmen. Öl ins Bratfett geben. Pilze darin unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Mit Cognac ablöschen, kurz aufkochen. Dann 3/8 Liter Wasser und Sahne ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 5 Minuten köcheln. Thymian unterrühren. Speck-Zwiebel-Mischung zur Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Parmesan mit einem Sparschäler feine Hobel abziehen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Nudeln und Soße anrichten. Mit Parmesan bestreuen und mit Rest Thymian garnieren. Rosa Beeren mit den Fingern direkt über den Nudeln zerdrücken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved