close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mohn-Grießkuchen mit Birnen

Aus kochen & genießen 9/2013
4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 350 g   Mehl  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillinzucker  
  • 3   Eigelb (Gr. M) 
  • 200 g   kalte Butter  
  •     Fett und Mehl für die Fettpfanne 
  •     Mehl zum Ausrollen 
  • 2 kg   reife Birnen  
  • 50 g   + 300 g Zucker  
  •     Saft von 2 Zitronen 
  • 1,5 l   Milch  
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  •     Salz  
  • 150 g   Hartweizengrieß  
  • 300 g   gemahlener Mohn  
  • 3   Eiweiß + 2 Eier (Gr. M) 
  • 200 g   Quitten- oder Apfelgelee  
  • 75 g   Mandelblättchen  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Mehl, 150 g Zucker, Vanillinzucker, 3 Ei­gelb, 200 g Butter in Stück­chen und evtl. 1–2 EL kaltes Wasser glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; mind.
2.
3,5 cm tief) fetten, mit Mehl ausstäuben.
3.
Für die Füllung Birnen schälen, vierteln und entkernen. Jedes Birnenviertel längs halbieren. 50 g Zucker, Zitronensaft und 150 ml Wasser aufkochen. Birnen zufügen und zugedeckt ca. 5 Minuten weich dünsten.
4.
Birnen abtropfen und auskühlen lassen.
5.
Teig auf etwas Mehl in Größe der Fettpfanne ausrollen und die Fettpfanne damit auslegen. Milch, Zitronenschale und 1 Prise Salz aufkochen. Grieß, Mohn und 300 g Zucker unter Rühren einrieseln lassen.
6.
Kurz aufkochen und auf der ausgeschalteten Kochstelle 8–10 Minuten offen ausquellen lassen, dabei ab und zu durchrühren. In eine große Schüssel füllen.
7.
3 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. 2 Eier und ca. 2 EL Mohnmasse verrühren, dann unter die übrige Mohnmasse rühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Hälfte Mohnmasse auf den Teig streichen. Hälfte Birnen daraufgeben.
8.
Rest Mohnmasse und Birnen darauf verteilen. Im vorgeheiz­ten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) auf der untersten Schiene ca. 35 Mi­nuten backen. Kuchen mit Gelee bestreichen und mit Mandeln bestreuen.
9.
Bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten weiterbacken. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved