Muffinblech - das beste Modell für deine Backstube

Wer Muffins unwiderstehlich findet, kommt um ein Muffinblech kaum herum! Wir stellen dir verschiedene Modelle vor und verraten dir, welches das beste für deine Backstube ist! 

Muffinblech für gute Muffins
Muffinblech für gute Muffins, Foto: iStock
Inhalt
  1. Klassisches Muffinblech für 12 Muffins
  2. Muffinblech aus Silikon
  3. Muffinblech für sechs große Muffins
  4. Muffinblech für 24 Mini-Muffins
  5. Welches Muffinblech ist das Richtige für mich?

Unsere Favoriten für alle Muffin-Fans

Auch wir sind riesige Muffin-Fans und lieben das amerikanische Gebäck in allen Variationen. Und hast du dich erst einmal für das perfekte Muffinblech entschieden, kannst du dich ganz auf das Probieren verschiedener Rezepte konzentrieren ...
Viel Spaß mit unseren Favoriten! 

 

Klassisches Muffinblech für 12 Muffins

Auf Dr. Oetker ist in der Küche schon seit und eh je Verlass - das beweist auch dieses aus Stahlblech gefertigte Muffinblech! Insgesamt 12 Stück können in dieser Muffinform gleichzeitig gebacken werden und dank einer hervorragenden Wärmeleitung werden sie auch garantiert alle gleichmäßig durchgebacken! 

In die Spülmaschine möchte dieses gute Stück nicht, die zweifarbige Antihaftbeschichtung macht die anschließende Reinigung dennoch zum Kinderspiel - was wir beim Backen sehr zu schätzen wissen! 

    Die einfache Reinigung der Muffinform wissen auch begeisterte Amazon-Kunden zu schätzen: "Die Form kühlt fix ab, dann einfach die Teigreste abstreifen und einmal mit einem feuchten und einem trockenem Lappen durchwischen, fertig!"

    Die Muffinform im Überblick: 

    • Größe der Form: 26,5 x 38,5 x 5 cm
    • Größe der Muffins: 5,5 cm
    • bis zu 230 Grad hitzebeständig
    • Gefertigt aus Stahl mit Antihaftbeschichtung
    • nicht spülmaschinenfest

     

    Muffinblech aus Silikon

    Backformen aus Silikon haben den Vorteil, dass sie in der Spülmaschine gereinigt werden dürfen. Wer also auf diese Eigenschaft sehr viel Wert legt, ist mit dem Muffinblech aus Silikon sehr gut beraten! 

    Zudem lassen sich die fertig gebackenen Muffins aus dieser Form sehr gut herauslösen - die glatte Silikonoberfläche macht's möglich! 

    Eine durchschnittliche Bewertung von 4,7 Sternen spricht bei diesem Muffinform wohl für sich! "Mich hat die Muffinform aus Silikon vollständig überzeugt, die darin gebackenen Muffins ließen sich stets problemlos auslösen, die Reinigung ist unkompliziert!", weiß ein begeisterter Amazon-Kunde zu berichten.

    Die Muffinform im Überblick: 

    • Muffinblech für zwölf Muffins, Cupcakes oder Brownies
    • Größe der Muffins: 7 cm oben x 5 cm unten
    • Größe der Backform: 33 x 25 x 3 cm
    • Material: langlebiges, lebensmittelechtes Silikon, BPA-frei
    • hitzebeständig von –30 bis 230 Grad
    • spülmaschinengeeignet

     

    Muffinblech für sechs große Muffins

    Manchmal muss es einfach ein bisschen mehr sein ... Und das gilt vor allem für leckere Muffins! Mit einem Durchmesser von 8,5 cm sind die einzelnen Muffins ein gutes Stück größer als bei den vorangegangenen Modellen. Insgesamt sechs Muffins finden in dem Muffinblech von Kaiser Platz, eine sehr gute Antihaftbeschichtung sorgt für eine superleichte Reinigung! 

    Wer seine Muffins trotzdem in schönen Muffinförmchen aus Papier backen möchte, sei' beruhigt: die gängigen Größen funktionieren wunderbar in dieser XXL-Muffinform! 

    Die Muffinform im Überblick:

    • Größe der Backform: 34 x 22 cm
    • Material: antihaftbeschichteter Stahl
    • hitzebeständig bis 230 Grad

     

    Muffinblech für 24 Mini-Muffins

    Ruck, zuck weggenascht: Mini-Muffins eignen sich perfekt für das nächste Partybuffet oder als Mitbringsel für die lieben Kollegen im Büro. Insgesamt 24 Stück finden in dem Muffinblech von Dr. Oetker Platz und frei nach dem Motto "Qualität ist das beste Rezept", hat uns auch dieses Modell wieder überzeugt! 

    Du bist zudem eher der Cupcake- als der Muffintyp? Dann ist diese Form genau richtig für dich! 

    Die Muffinform im Überblick: 

    • Größe: 38,5 x 27 x 2,5 cm
    • Größe der Muffins: 3,5 cm
    • Gefertigt aus Stahl
    • Sehr gute Antihaftbeschichtung
    • Temperaturbeständigkeit bis +230 Grad

     

    Welches Muffinblech ist das Richtige für mich?

    Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ein kleiner Wegweiser durch all‘ die verschiedenen Formen und Materialien:

    • Wenn du Cupcakes genauso liebst wie Muffins und dich nicht festlegen magst, ist eine Form für Mini-Muffins wie beispielsweise das Modell von Dr. Oetker die richtige für dich! 
    • Viele leidenschaftliche Bäcker schwören mittlerweile auf Silikonformen, da sich die Küchlein dank der besonders glatten Oberfläche kinderleicht lösen lassen und nach dem Backen in der Spülmaschine gereinigt werden können. Weitererer klarer Vorteil: Silikonformen kommen ganz ohne Einfetten aus! Funktionieren für uns zudem super an den Tagen, an denen alles mal wieder schneller gehen muss oder wir mit den Kindern gemeinsam backen.
    • Der Klassiker aus Edelstahl mag hingegen gerne mit der Hand gespült werden – was bei entsprechend guten Muffinformen jedoch auch rucki zucki geht, da auch diese über eine gute Antihaftbeschichtung verfügen.
    • Kleiner Küchen-Hack: Muffinformen in XXL-Größe sorgen zwar für riesige Muffins, sind dafür aber platzsparender, was in kleineren Küchen mit Mini-Backofen sehr wichtig werden kann! Zudem gilt es sich zu fragen, wie groß die Anzahl der Muffinfans um dich herum ist und ob dir am Alltag eine Form für sechs Muffins reicht oder du lieber auf Nummer sicher gehen und eine Form für 12 Muffins wählen möchtest. 

    Muss ich meine Muffinform einfetten? 

    Nein, die von uns ausgewählten Modelle verfügen alle über eine sehr gute Antihaftbeschichtung, welche das Einfetten überflüssig macht. Silikonformen kommen generell ohne Einfetten aus. 

    Spare ich mir mit einem Muffinblech die Muffinformen aus Papier? 

    Ja, wenn du dich erst einmal für das richtige Muffinblech entschieden hast, benötigst du die Muffinförmchen aus Papier nicht mehr. Allerdings möchten einige Muffinfans die zusätzlichen Muffinformen aus Papier dennoch nicht missen: Zum Einen lässt sich das leckere Gebäck in einer Muffinform aus Papier praktisch und formschön dekorieren, zum Anderen und das mag im Sinne der Nachhaltigkeit jeder selbst entscheiden, sehen die Muffinformen aus Papier einfach wunderschön aus! 

    Wir finden: Zu besonderen Anlässen dürfen es gerne mal zusätzliche Muffinformen aus Papier, ansonsten reicht uns das Muffinblech. Und die Begeisterung über Muffins ist ja eh immer riesig ...

     

    Kategorie & Tags
    Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved