close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nuss-Apfeltarte mit Vanille-Quarkcreme

4
(2) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 250 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Haselnusskerne  
  • 200 g   Zucker  
  • 200 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 3/4 l   Milch  
  • 750 g   säuerliche Äpfel  
  • 2-3 EL   Zitronensaft  
  • 1 EL   Paniermehl  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 250 g   Magerquark  
  • 2 EL   Rosinen  
  • 4 EL   Aprikosen-Konfitüre  
  • 2 EL   Haselnussblättchen  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett für die Form 
  •     Pergamentpapier und Hülsenfrüchte zum Blindbacken 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Nüsse, 100 g Zucker, Fett in kleinen Stücken und Ei in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 1/2 Stunde kalt stellen. Für die Creme Puddingpulver, übrigen Zucker und ca. 100 ml Milch glatt rühren.
2.
Übrige Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, nochmals gut aufkochen lassen. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Viertel in dünne Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 34 cm Ø) ausrollen.
3.
In eine gefettete Tarteform (ca. 30 cm Ø) legen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Paniermehl bestreuen. Pergament darauflegen und Hülsenfrüchte daraufgeben. Boden im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten vorbacken.
4.
Vanillepudding, Vanillin-Zucker und Quark verrühren. Rosinen zufügen. Hülsenfrüchte und Papier entfernen. Creme auf dem Boden verstreichen. Mit Apfelspalten belegen und weitere ca. 35 Minuten backen. Konfitüre glatt rühren, auf den warmen Kuchen streichen.
5.
Auskühlen lassen. Mit Haselnussblättchen und Puderzucker bestreut servieren. Ergibt ca. 16 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 260 kcal
  • 1080 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved