Nuss-Birnen-Zopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Nuss-Birnen-Zopf Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 ml  Milch 
  • 250 Mehl 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 175 flüssiger Honig 
  • 2   Birnen (à ca. 250 g) 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 50 ml  Birnengeist 
  • 150 Walnusskerne 
  • 50 ganze Mandeln 
  • 25 Butter 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 1 TL  Zimt 
  • 100 gemahlene Mandeln 
  • 2-3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen. Mehl und Zitronenschale in eine Schüssel geben. In die Mitte des Mehls eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. 50 g Honig und lauwarme Milch daraufgießen und mit etwas Mehl verrühren. An einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen Birnen waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft, Weißwein und Birnengeist in einen Topf geben und ca. 5 Minuten dünsten. Würfel gut abtropfen lassen. Hefevorteig mit dem Mehl verkneten und weitere 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Walnüsse und Mandeln, bis auf je 1 Esslöffel zum Verzieren, kleiner hacken. In einer Pfanne anrösten. Butter, 125 g Honig, Sahne und Zimt zugeben und ca. 5 Minuten auf kleiner Stufe erhitzen. Gemahlene Mandeln unterheben. Teig nochmals durchkneten und zu einem Rechteck (ca. 25 x 30 cm) ausrollen. Mit der Füllung bestreichen und von der längeren Seite her aufrollen. Einmal längs durchschneiden. Die beiden Teigstücke mit der Teigseite nach unten umeinanderwickeln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Zopf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Anschließend noch ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Den noch warmen Zopf mit der Konfitüre bestreichen. Mit restlichen Nüssen und Mandeln verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 50 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved