Nutella-Rührkuchen mit Kokosmilch

3.857145
(21) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 200 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Kokosmilch  
  • 375 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 150 g   Nuss-Nougat-Creme  
  •     Kokoschips zum Verzieren 
  •     Kakaopulver zum Bestäuben 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, Salz, Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Kokosmilch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Teig halbieren und unter eine Hälfte die Nuss-Nougat-Creme rühren. Kastenform (25 cm Länge, 1 1/4 Liter Inhalt) fetten. Erst den hellen, dann den dunklen Teig in die Form geben und mit einer Gabel spiralförmig vermengen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 60-70 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen. Kuchen mit den Chips verzieren und mit Kakao bestäuben
2.
2 1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved