Obstboden mit Mandel-Schoko-Creme und exotischen Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5
Obstboden mit Mandel-Schoko-Creme und exotischen Früchten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Mandel-Geschmack" (zum Kochen) 
  • 185 + 1 EL Zucker 
  • 400 ml  Milch 
  • 75 weiße Schokolade 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 1   Karambole 
  • 1/4   Ananas 
  • 1   große Kiwi 
  • 1/2 425   ml-Dose Aprikosen 
  • 1   Orange 
  • 100 ml  Orangensaft 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  klarer Tortenguss 
  •     Fett und Paniermehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver, 35 g Zucker und ca. 6 EL Milch glatt rühren. 340 ml Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und unter Rühren mindestens 1 Minute köcheln lassen. Schokolade grob hacken und in den Pudding rühren. Pudding in eine Schüssel füllen und die Oberfläche mit Folie bedecken und kalt stellen. Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen, Vanillin-Zucker, Salz und 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben. Eine Obstbodenform (ca. 27 cm Ø) ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig hineingeben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Karambole waschen und putzen. Ananas und Kiwi schälen. Harten Strunk der Ananas entfernen. Kiwi, Karambole und Ananas in Scheiben schneiden. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken. Frischen Orangensaft und Orangensaft auf 250 ml mit Wasser auffüllen. 50 g Zucker und 100 ml Wasser aufkochen. Köcheln lassen, bis sich der Zucker sich gelöst hat. Kiwis und Ananas darin kurz blanchieren, herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen. Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Biskuit aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und 2–3 Minuten abkühlen lassen. Anschließend aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Sahne steif schlagen. Pudding glatt rühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. 2 EL Pudding einrühren, dann in den übrigen Pudding rühren. Sahne unterheben. Creme auf den Boden verstreichen. Obst darauf verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Tortengusspulver, 1 EL Zucker und Orangensaft-Mix in einem kleinen Topf verrühren und unter Rühren kurz aufkochen. Heißen Guss mit einem Löffel von der Mitte aus gleichmäßig über das Obst verteilen. Obstkuchen ca. 30 Minuten kalt stellen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved