Orangen-Cranberry-Glühwein

Aus LECKER 12/2019
4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser (à ca. 300 ml)
  • 1   Bio-Orange  
  • 1   Vanilleschote  
  • 1 Flasche (0.75 l)  trockener Rotwein  
  • 200 ml   Cranberrynektar  
  • 4 EL   brauner Zucker  
  • 2   Sternanis  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Orange heiß waschen, halbieren. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden, beiseitelegen. Von der anderen Hälfte die Schale dünn abschälen, Saft auspressen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen.
2.
Orangensaft und -schale, Wein, Cranberrynektar, Zucker, Stern­anise, Vanillemark und -schote vorsichtig erhitzen (nicht kochen!). Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Orangenscheiben auf die Gläser verteilen. Glühwein durch ein Sieb in die Gläser gießen. Evtl. mitgegarte Orangenschale zugeben.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved