Pasta-Rolle mit Käserahm

Pasta-Rolle mit Käserahm Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

3 Stangen Porree (Lauch) (à ca. 250 g)

4 Scheiben Schinken (à ca. 30 g)

1 EL Öl

200 g Pecorino-Käse

Salz

Pfeffer

geriebene Muskatnuss

200 g Schlagsahne

100 ml Milch

25 g Butter

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Porree putzen, in Ringe schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Schinken grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Porree darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten andünsten. Schinkenwürfel hinzugeben und weitere ca. 2 Minuten dünsten. Topf vom Herd nehmen und Masse etwas abkühlen lassen. Etwa 2–3 EL der Masse beiseitestellen

2

Pecorino fein raspeln und unter die Porree-Masse heben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nudelteig aus der Packung nehmen und auf dem Backpapier entrollen. Masse gleichmäßig darauf der Länge nach verteilen. Mit 4 EL Sahne beträufeln. Teig von einer Schmalseite her aufrollen und in eine Auflaufform legen. Übrige Sahne und Milch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudelrolle gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf der mittleren Schiene 40–45 Minuten garen. Butter in einem Topf erwärmen. Die Nudelrolle nach der Hälfte der Garzeit damit bestreichen

3

Nudelrolle aus dem Ofen nehmen und mit der restlichen Porree-Masse garnieren

Nährwerte

Pro Person

  • 600 kcal
  • 36 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate