Quark-Birnenkuchen (Diabetiker)

Aus kochen & genießen 39/2004
Quark-Birnenkuchen (Diabetiker) Rezept

Zutaten

  • 120 Mehl 
  • 60 Butter 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 15 Diabetiker-Süße (Süßstoff Sorbit und Saccharin) 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  • 1   große Birne 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 60 Diabetiker Süße 
  • 20 Butter 
  • 1/3   Vanilleschote 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 375 Magerquark 
  • 15 Speisestärke 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1/2 TL  flüssiger Süßstoff 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Butter, Eigelb, Diabetiker-Süße und 1 Esslöffel kaltes Wasser zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt 20-30 Minuten ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (23 cm Ø) und eine gefettete Springform (20 cm Ø) damit auslegen und den Teig am Rand festdrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und kühl stellen. Birne waschen, halbieren und entkernen. Eine Hälfte schälen und in kleine Stücke schneiden. Eier trennen. Eigelb, Diabetiker-Süße und Butter schaumig rühren. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Zitronenschale und Quark mit der Eimasse verrühren. Speisestärke darübersieben und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und mit den Birnenstücken unter die Quarkmasse heben. Auf dem Mürbeteigboden verstreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Nach ca. 25 Minuten hochschalten (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) und fertigbacken. Inzwischen übrige Birnenhälfte in dünne Spalten schneiden. Zitronensaft, Süßstoff und 2-3 Esslöffel Wasser in einem Topf aufkochen, die Birnenspalten ca. 2 Minuten darin dünsten und abtropfen lassen. 5-10 Minuten vor Ende der Backzeit fächerförmig auf dem Kuchen verteilen und mitbacken. Kuchen auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit Zitronenmelisse verziert servieren. Ergibt 8 Stücke
2.
, 2 BE

Ernährungsinfo

  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved