Rindersteak mit Rotwein-Nelken-Soße

Rindersteak mit Rotwein-Nelken-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Mehl 
  • 75 Butter 
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Kopf Romaneso 
  • 1   Schalotte 
  • 4 (à 150 g)  Rinderfiletsteaks 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 EL  Zucker 
  • 150 ml  trockener Rotwein 
  • 100 ml  roter Portwein 
  • 4-5   Gewürznelkenköpfe 
  • 1 Packung (400 g)  Gnocchi (aus dem Kühlregal) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mehl und 30 g Butter verkneten, kalt stellen. Romanesco putzen, waschen und in Röschen teilen. Schalotte schälen und fein würfen. Fleisch waschen, trocken tupfen. 20 g Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 10 Minuten garen. Romaneso in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Im heißen Bratfett Schalotte andünsten. Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. 250 ml Wasser, Rotwein und Portwein zugießen. Nelken zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Gnocchi darin ca. 5 Minuten goldbraun braten. Nach und nach Mehlbutter in Stückchen unter die Soße rühren, bis die Soße sämig wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Romaneso abgießen, abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Filetsteaks mit Soße, Gnocchi und Romaneso servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved