Saftige Avocado-Brownies

Glutenfreie und fettarme Avocado-Brownies Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 2   mittelgroße reife Avocados (à 200–250 g) 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 brauner Zucker 
  • 100 gemahlene Mandelkerne 
  • 60 Kakaopulver 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  •     Kakaopulver 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Avocados halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch, Eier, Vanillin-Zucker und Zucker pürieren.
2.
Schokolade unterrühren. Mandeln, Kakao und Backpulver mischen und unterrühren.
3.
Boden einer quadratischen Springform (ca. 24 x 24 cm) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen, in Stücke schneiden und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Ernährungsinfo

25 Stücke ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved