Saftige Schoko-Tassenküchlein

Saftige Schoko-Tassenküchlein Rezept

Zutaten

  •     Fett und Mehl 
  • 200 Vollmilchkuvertüre 
  • 200 weiche Butter 
  • 1/2 Tasse(n) (ca. 100 g)  Zucker, Salz 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 1 1 /2 Tasse(n) (ca. 210 g)  Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 3 EL  Kakaopulver 
  • 1 Tasse(n) (ca. 170 g)  Hagebuttenkonfitüre 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
1 Tasse (ca. 200 ml Inhalt) zum Abmessen benutzen. 9–10 ofenfeste Tassen ausfetten, mit Mehl ausstäuben. Backofen vorheizen: (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3).
2.
Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao daraufsieben und kurz unterrühren.
3.
Flüssige Kuvertüre einrühren.
4.
Teig in die Tassen verteilen, dabei nur zu 2/3 füllen. Im heißen Ofen 18–20 Minuten backen. In den Tassen auskühlen lassen. Mit einem Messer vom Rand lösen und stürzen.
5.
Konfitüre glatt rühren. Die gestürzten Schokoküchlein evtl. quer halbieren, mit Konfitüre
6.
bestreichen und wieder zusammensetzen. Oder Konfitüre dazureichen

Ernährungsinfo

  • 440 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved