Schlemmer-Pizza-Brötchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 8 EL   Milch  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     getrockneter Thymian  
  • 1 Dose(n) (80 g)  Thunfischfilets in Olivenöl  
  • 100 g   gekochter Schinken  
  • 3   Tomaten  
  • 1 Dose(n) (400 g)  8 Sonntagsbrötchen (aus dem Kühlregal) 
  • 100 g   geraspelter mittelalter Goudakäse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Frischkäse und Milch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Frischkäsecreme halbieren. Thunfisch abtropfen lassen und unter eine Hälfte der Frischkäsecreme heben. Schinken in feine Würfel schneiden und unter die übrige Frischkäsecreme rühren.
2.
Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Brötchenteig aus der Dose nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teigstücke flach drücken. Mit Tomatenscheiben belegen. 4 Brötchen mit Thunfisch-, 4 mit Schinkencreme bestreichen.
3.
Käse darauf verteilen und mit etwas Thymian bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved