Schoko-Waffelsandwich mit Bananeneis und Minze

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 3 EL   Kakaopulver  
  • 1   leicht gehäufter TL Backpulver  
  • 325 ml   Milch  
  • 6   kleine Bananen  
  • 6   Kugeln Vanilleeis  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Öl für das Waffeleisen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig ca. 20 Minuten quellen lassen
2.
Herz-Waffeleisen vorheizen und leicht mit Öl ausstreichen. Banane schälen und in Scheiben schneiden. 2–3 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben und leicht nach außen hin verstreichen. Aus dem Teig 6 Waffeln backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Waffeln in einzelne Herzen teilen. Jeweils 1 Banane, 1 Kugel Vanilleeis und 5 Herzwaffeln auf einem Teller anrichten, mit Puderzucker bestäuben und Minzblättchen verzieren
3.
Wartezeit ca. 15 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved