Sesam-Schnitzel mit Avocado-Mash

Aus LECKER 1/2021
0
(0) 0 Sterne von 5
Sesam-Schnitzel mit Avocado-Mash Rezept

Gemüse und Beilage in einem: das zartgrüne Püree als fixe Low-Carb-Variante (Frühlingsgefühle inklusive).

Zutaten

Für Personen
  • 800 Blumenkohl 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  •     gemahlene Muskatnuss 
  • 4   Putensteaks (à ca. 150 g) 
  • 100 ml  Rapsöl 
  • 50 Macadamianüsse 
  • 50 heller und schwarzer Sesam 
  • 1   Avocado 
  • 1 EL  Limettensaft 
  • 5 Stiele  Koriander 
  • 1   Bio-Limette 
  •     Öl zum Bestreichen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl in Röschen vom Strunk schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.
2.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit etwas Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Nüsse fein hacken und mit Sesam mischen. Fleisch im Nussmix wenden, vorsichtig andrücken. Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Herausnehmen und auf Küchen­papier abtropfen lassen. Warm halten.
3.
Blumenkohl abgießen. Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocado und Kohl zu Püree stampfen. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Muskat und Limettensaft abschmecken.
4.
Koriander abzupfen. Limette in Spalten schneiden. Avocado-Mash und Schnitzel mit Limettenspalten und Koriander anrichten. Dazu schmeckt Wasabi-Mayonnaise (siehe links).
5.
SPICY WASABI-MAYO DAZU? 1 Eigelb, ½ TL Senf und 1 TL Limettensaft pürieren, dabei ca. 120 ml Sonnenblumenöl erst tröpfchenweise (bis eine Emul­sion entsteht), dann im dünnen Strahl zugeben. Mit Salz und 1 TL Wasabi-Paste abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved