Spätzle Gratin

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   gekochter Schinken  
  • 1   Zwiebel  
  • 200 g   Goudakäse  
  • 2 Packungen (à 500 g)  frische Eierspätzle (Kühlregal) 
  • 300 g   tiefgefrorene Erbsen  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     frisch geriebene Muskatnuss  
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Schinken in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Käse grob raspeln. Spätzle, Schinken, Zwiebel und Erbsen mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in gefettete Auflaufförmchen verteilen. Mit Käse bestreuen
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten garen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 91 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved