Spaghetti mit Scampi und Datteln

Spaghetti mit Scampi und Datteln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20   rohe Garnelen (à 20 g; ohne Kopf und Schale) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   Schalotten 
  • 75 Datteln 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Schlagsahne 
  • 300 ml  trockener Weißwein 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  • 300 Spaghetti 
  • 2 Stiel(e)  Oregano 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Darm der Garnelen entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Schalotten schälen und sehr fein würfeln. Datteln entsteinen und in breite Streifen schneiden.
2.
Tomaten waschen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Tomaten ca. 2 Minuten in dem heißen Öl schwenken, herausnehmen.
3.
Schalotten und Knoblauch in das heiße Bratöl geben und andünsten. Datteln zufügen, kurz mit andünsten. Mit Sahne und Wein ablöschen, Brühe zufügen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln.
4.
Aufkochen, Soßenbinder einrühren und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
5.
Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Garnelen und Tomaten in die Soße geben. Aufkochen und die Nudeln untermengen. Mit Oregano bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved