close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spekulatius-Likör

3.96842
(95) 4 Sterne von 5

Cremiger Spekulatius-Likör ist in der Advents- und Weihnachtszeit eine tolle Geschenkidee aus der Küche. Als feiner Absacker nach dem Essen schmeckt er ebenso gut, wie zu Desserts. So geht's!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Wie lange ist Spekulatius-Likör haltbar?

In saubere Flaschen gefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt hält sich der Spekulatius-Likör ca. 2 Wochen.

Weitere hübsche Geschenke aus der Küche findest du hier >>

Spekulatius-Likör - Rezept

Zutaten

Für  Flaschen (à 300 ml)
  • 200 g   Gewürzspekulatius  
  • 60 g   brauner Zucker  
  • 2 TL   Zimt  
  • 2 TL   Backkakao  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 500 ml   Milch  
  • 300 ml   weißer Rum  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Spekulatius, braunen Zucker, Zimt und Kakao in einem Universalzerkleinerer ca. 1 Minute fein mahlen. Alternativ Kekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen, mit einem Nudelholz sehr gründlich zerkleinern und mit Zucker, Zimt und Kakao vermengen.
2.
Den gemahlenen Spekulatius-Mix in einen Kochtopf geben, Sahne und Milch hinzufügen, auf mittlerer Flamme unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
3.
Rum hinzugießen, alles kurz mit dem Pürierstab mixen. Spekulatius-Likör sofort in saubere, heiß ausgespülte Flaschen füllen und fest verschließen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 879 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: ShowHeroes

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved