Spekulatius-Nicecream mit Pekannüssen

Aus LECKER 12/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Spekulatius-Nicecream mit Pekannüssen Rezept

Banane und Mandelmilch machen hier das Rennen vor Sahne & Co. – und die Nicecream zu einem figurfreund­lichen Portiönchen. Einfach nett, dieser Nachtisch!

Zutaten

Für Personen
  • 5   große reife Bananen 
  • 80 ml  Ahornsirup 
  • 1 TL  Backkakao 
  • 6   vegane Spekulatius (auf die Zutatenliste achten!) 
  • 60 Pekannüsse 
  • 200 ml  Mandelmilch 
  •     Spekulatiusgewürz 

Zubereitung

20 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Bananen schälen, in ca. 2 cm ­dicke Scheiben schneiden und mindestens 4 Stunden einfrieren. Inzwischen Ahornsirup und 1⁄2 TL Kakao verrühren. Speku­latius grob zerbröckeln.
2.
Gefrorene Bananen, Spekula­tius, ca. 40 g Nüsse, 1⁄2 TL Kakao und Mandelmilch in einem Hochleistungsstandmixer fein pürieren. Mit 2⁄3 des Kakao-­Sirups in Gläser schichten.
3.
Nicecream mit übrigen Nüssen anrichten. Mit dem Spekulatiusgewürz bestäuben und den rest­lichen Kakao-Sirup darüber­träufeln. Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved