close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spekulatius-Nicecream mit Pekannüssen

Aus LECKER 12/2019
3.70588
(34) 3.7 Sterne von 5

Banane und Mandelmilch machen hier das Rennen vor Sahne & Co. – und die Nicecream zu einem figurfreund­lichen Portiönchen. Einfach nett, dieser Nachtisch!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 5   große reife Bananen  
  • 80 ml   Ahornsirup  
  • 1 TL   Backkakao  
  • 6   vegane Spekulatius (auf die Zutatenliste achten!) 
  • 60 g   Pekannüsse  
  • 200 ml   Mandelmilch  
  •     Spekulatiusgewürz zum Bestäuben 

Zubereitung

20 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Bananen schälen, in ca. 2 cm ­dicke Scheiben schneiden und mindestens 4 Stunden einfrieren. Inzwischen Ahornsirup und 1⁄2 TL Kakao verrühren. Speku­latius grob zerbröckeln.
2.
Gefrorene Bananen, Spekula­tius, ca. 40 g Nüsse, 1⁄2 TL Kakao und Mandelmilch in einem Hochleistungsstandmixer fein pürieren. Mit 2⁄3 des Kakao-­Sirups in Gläser schichten.
3.
Nicecream mit übrigen Nüssen anrichten. Mit dem Spekulatiusgewürz bestäuben und den rest­lichen Kakao-Sirup darüber­träufeln. Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved