Spinat-Feta-Quiche „Enjoy your Greens“

Aus LECKER 4/2020
3.57143
(21) 3.6 Sterne von 5
Spinat-Feta-Quiche „Enjoy your Greens“ Rezept

Beim Gedanken an Blattspinat, gebratene Champignons und Röstpaprika geht dein Herz auf? Ergänze knusprigen ­Pizzateig sowie gebackenen Käse und auch die Gemüsemuffel in der Familie sind zufrieden

Zutaten

Für  Stück
  • 400 g   TK-Blattspinat  
  • 1 Glas (370 ml)  Röstpaprika  
  • 150 g   Champignons  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  •     Fett und Mehl für die Form  
  • 1 Packung   runder Pizzateig (32 cm Ø; 280 g; Kühlregal; z. B. Tante Fanny) 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 200 ml   Milch  
  • 200 g   Feta  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Spinat auftauen lassen. Paprika in grobe Stücke schneiden. Champi­gnons putzen, eventuell waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitdünsten. Spinat kräftig ausdrücken. Spinat zu den Pilzen geben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. ­Paprika unterheben.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig entrollen und in die Form legen, am Rand andrücken. Spinat-Pilz-Mix hineinfüllen. Eier und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, darübergießen. Feta darüberbröckeln. Die Quiche im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved