Spinat-Feta-Quiche mit Röstiboden

Aus LECKER 3/2015
3.8
(15) 3.8 Sterne von 5

Sobald die saftige Kartoffeltorte mit Gemüsefüllung und Käsetopping auf dem Tisch steht gibt's kein Halten mehr und sie ist im Nu verputzt. So soll es sein!

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 100 g   Bacon  
  • 750 g   Tk-Blattspinat  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 300 g   Cremiger Feta  
  • 3   Eier , 3 EL Mehl (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  •     Öl für die Form 
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4–5 EL   Milch  

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben. 1 Ei und Mehl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen. Röstimasse in einem Sieb gut ausdrücken.
2.
Eine Springform (26 cm Ø) mit Öl ausstreichen. Röstimasse in die Springform geben und zu einem gleich­mäßigen Boden und Rand andrücken. Im heißen Backofen auf der untersten Schiene ca. 20 Minuten vorbacken.
3.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln und Knoblauch fein hacken. Bacon in einer großen Pfanne (mit Deckel) ohne Fett portionsweise knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Zwiebeln und Knoblauch im heißen Speckfett andünsten. Gefrorenen Spinat und 5–6 EL Wasser zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Auf­kochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dünsten.
5.
Dann abtropfen lassen.
6.
Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Feta zerbröckeln. Gut 2⁄3 mit Milch, 2 Eiern, wenig Salz und Pfeffer mit dem Stabmixer pürieren. Bacon grob zerbröckeln, ca. 2⁄3 Bacon und die Feta-Eier-Creme unter den Spinat mischen.
7.
Spinat auf dem Röstiboden verteilen. Tomaten, übrigen Bacon und restlichen Feta darauf verteilen. Im Ofen bei gleicher Temperatur ca. 45 Minuten weiterbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 290 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved