Spinat-Toast

0
(0) 0 Sterne von 5
Spinat-Toast Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier  
  • 375 g   Spinat  
  • 1   Zwiebel  
  • 60 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 4 Scheiben   Toastbrot  
  • 125 g   mittelalter Goudakäse  
  • 2 Scheiben (100 g)  Räucherlachs  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendes Wasser geben und 5-6 Minuten kochen lassen. Spinat verlesen und gründlich waschen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 20 g Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten.
2.
Spinat zufügen und ca. 5 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschemcken. Eier abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Toastbrot mit dem restlichen Fett bestreichen.
3.
Eischeiben und Spinat darauf verteilen. Käse grob raspeln und über die Toastbrotscheiben streuen. Im vorgeheizten Grill so lange überbacken, bis der Käse vollständig geschmolzen ist. Lachs in Streifen schneiden und auf den Toasts verteilen.
4.
Heiß servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved