close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stoff bedrucken - Anleitung und kreative Ideen

Eine Anleitung, viele Möglichkeiten: So zaubern Sie mit bunten Farben und Alltagsgegenständen wie Puddingformen, Knöpfen, PET-Flaschen und Co. tolle Muster auf Geschirrtücher, Stoffbeutel oder Kissenbezüge.

Stoff bedrucken - Anleitung und kreative Ideen - druckanleitung_2
Jetzt wird's bunt: Stoff bedrucken leicht gemacht.

1. In einem Schälchen die gewünschte Farbe zum Stoff bedrucken anmischen.

2. Die Farbe zum Stoff bedrucken mit einem Stupfpinsel gleichmäßig und relativ dick auf das ausgewählte "Stempelwerkzeug" (s. unten) auftragen.

3. Zum Stoff bedrucken auf eine glatte Fläche etwas Polsterndes wie z. B. eine alte Wolldecke oder Luftpolsterfolie legen. Achtung, die Unterlage kann Farbe abbekommen!

4. Mit festem Druck gleichmäßig den Stempel auf den Stoff drücken. Den "Stempel" am besten vorher einmal auf einem Stoffrest ausprobieren.

5. Die Farbe trocknen lassen und durch fünfminütiges Bügeln auf höchster Stufe nach Herstellerangaben fixieren. Die Farbe ist nach dem Fixieren bis 60 °C waschbar.

Wie gefallen Ihnen unsere Ideen zum Stoff bedrucken? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved