Süße Hefeteig-Schweinchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Süße Hefeteig-Schweinchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 Mehl 
  • 120 Butter oder Margarine 
  • 200 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 1 EL  + 85 g Zucker 
  •     Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  • 4 EL  Hagelzucker, gehackte Mandeln, gehackte Pistazien 
  • 2 EL  Mohn 
  •     braune und weiße Zuckerschrift 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Fett schmelzen, Milch zugießen, lauwarm abkühlen lassen. Hefe zerbröckeln und mit 1 Esslöffel Zucker flüssig rühren. Milch-Mischung und Hefe in die Mulde gießen und mit etwas Mehl verrühren. Flüssigkeit mit etwas Mehl bedecken und ca. 15 Minuten gehen lassen. 85 g Zucker, Salz, Vanillin-Zucker und Ei zum Mehl geben und erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Hefeteig mit bemehlten Händen nochmals gut durchkneten, dann auf bemehlter Arbeitsfläche 8 mm dick ausrollen. Mit einem Schweineausstecher (ca. 8 cm lang und 5 cm hoch) Schweine ausstechen und auf die Backbleche setzen. Eigelb und Sahne verquirlen. Schweine mit der Eiersahne bestreichen und mit gehackten Pistazien, Mandeln, Hagelzucker oder Mohn bestreuen. Dabei den Kopf aussparen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 13 Minuten backen. Übrigen Teig nochmals verkneten und ebenso verarbeiten. Bleche aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mit brauner und weißer Zuckerschrift Punkte als Augen auftragen. In die weißen Augen kleine, schwarze Zuckerperlen oder Mohnsamen setzen
2.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

60 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 300 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved