close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tomaten-Chili-Marmelade

3.6
(5) 3.6 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 2 TL   Fenchelsamen  
  • 2 TL   Koriandersamen  
  • 750 g   Rispentomaten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2   milde rote Chilischoten  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 250 ml   Weißwein-Essig  
  • 300 g   brauner Zucker  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fenchel- und Koriandersamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, im Mörser zermahlen. Tomaten waschen, trocken reiben, Stielansatz entfernen. Tomaten grob zerschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischoten waschen, trocken reiben, entkernen und in kleine Würfel schneiden
2.
Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Chiliwürfel und Zitronenschale in einen Topf geben. Gewürze, Essig und Zucker dazugeben und aufkochen. Ca. 1 Stunde köcheln lassen, bis die Masse eine marmeladenartige Konsistenz hat. In sterilisierte Einmachgläser füllen und verschließen
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved