Tortilla mit Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortilla mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  rote Bohnen 
  • 300 Kartoffeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   Eier 
  • 100 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Chilipulver 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
2.
Gemüse und Kartoffeln darin unter Wenden anbraten. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse gießen. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt 15-20 Minuten stocken lassen. In der Zwischenzeit für die Soße Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
3.
Im heißen Öl andünsten. Stückige Tomaten zufügen und etwas einkochen lassen. Soße mit Salz, Cayennepfeffer und Chili abschmecken. Tortilla in 4 Stücke teilen, Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved