Überbackene gefüllte Paprika

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene gefüllte Paprika Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 (ca. 500 g)  Mango 
  • 40 Comtèkäse 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1-2 EL  bunte, eingelegte Pfefferkörner 
  • 4   bunte Paprikaschoten 
  • 200 Mozzarella Käse 
  • 500 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Basilikum 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abtropfen lassen. Mais abspülen, abtropfen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Hartkäse reiben.
2.
Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen. Vorbereitete Zutaten und Pfefferkörner mischen. Paprikaschoten entweder halbieren oder Deckel abschneiden. Anschließend putzen und waschen. Reismischung in die Schoten verteilen.
3.
Mozzarella in Scheiben schneiden, auf die Reismischung legen. Auf eine Fettpfanne des Backofens setzen. Brühe angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten schmoren.
4.
Mit frischem Basilikum garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved