close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vanille-Milchreis-Kuchen mit Holunderblütensirup

2.5
(4) 2.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 450 g   Mehl  
  • 350 g   weiche Butter  
  • 2 TL   + 150 g Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 1 EL   Weißwein-Essig  
  • 1   Vanilleschote,  
  • 600 ml   Milch  
  • 150 g   Milchreis  
  • 10 EL   Holunderblütensirup  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1 1/2 Packungen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 1 1/2 TL   Backpulver  
  • 375 g   Magerquark  
  • 2 TL   Zitronensaft  
  • 3 EL   Paniermehl  
  • 400 g   Johannisbeergelee  
  • ca. 75 g   Mandelkerne mit Haut  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  
  •     Alufolie  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl, 200 g Butter in Flöckchen, 2 TL Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Essig und 9–10 EL kaltes Wasser zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig flach drücken, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen
2.
Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Milch, Vanilleschote und -mark aufkochen. Reis unter Rühren 20 Minuten köcheln lassen. Vanilleschote aus dem Reis entfernen, 5 EL Holundersirup in den Reis rühren, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen
3.
Eier trennen. 150 g Butter und 150 g Zucker 8–10 Minuten schaumig rühren. Eigelbe unterrühren. Pudding- und Backpulver mischen, unterrühren. Milchreis und Quark portionsweise unter die Eiercreme rühren. Eiweiß in 2 Portionen in einem Rührbecher mit je 1 TL Zitronensaft steif schlagen, unterheben
4.
Teig auf Backpapier zu einem Rechteck (ca. 36 cm x 45 cm) ausrollen. Eine Fettpfanne (32 cm x 39 cm) fetten und mit Mehl ausstreuen, Teig vorsichtig hineinlegen. Rand andrücken. Backpapier abziehen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Paniermehl bestreuen. 2/3 des Gelees mit 3 EL Holundersirup glatt rühren, auf den Boden streichen. Milchreismasse darauf verstreichen
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45–50 Minuten backen. Zum Schluss evtl. mit Alufolie bedecken. Kuchen herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
6.
Mandeln mit einem spitzen Messer halbieren. Übriges Gelee und 2 EL Sirup verrühren, leicht erwärmen. Kuchen in Stücke schneiden, je 1 Klecks Gelee und einige Mandelhälften daraufgeben
7.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved