close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vanille-Waffelturm

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 85 g   Butter  
  • 30 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon Vanillezucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 180 g   Mehl  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 150 g   kalte Schlagsahne  
  • 250 ml   kalte Milch  
  • 2 EL   Puderzucker  
  • 1   Tüte Cremepulver Mousse à la Vanille  
  • 6-7   kleine Baisertuffs  
  •     Fett für das Waffeleisen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Himbeeren antauen lassen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit 50 g Sahne und 100 ml Milch unter den Teig rühren. Herz-Waffeleisen vorheizen und leicht fetten. Aus dem Teig 5 Waffeln backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Himbeeren und Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. 100 g Sahne und 150 ml Milch in einen mit heißem Wasser ausgespülten Rührbecher geben. Cremepulver zugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz verrühren. Auf höchster Stufe ca. 3 Minuten aufschlagen. Creme auf 4 Waffeln verteilen, darüber jeweils ca. 2 Esslöffel Soße geben. Waffeln übereinanderstapeln. Mit der letzten Waffel ohne Creme abschließen und 1 1/2 Stunden kalt stellen. Mit Baiser verzieren. Übrige Soße dazureichen
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved