Wirsing-Hackbraten mit Käsekruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Wirsing-Hackbraten mit Käsekruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 1 (ca. 1,2 kg)  Wirsing 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 1   Zwiebel 
  • 750 gemischtes Hack 
  • 1   Ei 
  • 1/2 TL  getrockneter Majoran 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  •     etwas + 3 EL Butter/Margarine 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 3   gestrichene EL Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 125 geriebener Gouda 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Wirsing putzen, 8-10 große Blätter ablösen und waschen. In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten vorgaren. Abschrecken und trocken tupfen. Dicke Blatt-rippen flach schneiden (Rest Wirsing als Beilage schmoren)
2.
Zwiebel schälen, hacken. Mit Hack, Ei, ausgedrücktem Brötchen, Majoran, Senf, Salz und Pfeffer verkneten. Zum Laib formen und in eine große gefettete Auflaufform setzen
3.
Hackbraten mit Wirsingblättern bedecken, dabei mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Speck darauflegen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten braten (evtl. gegen Ende mit Alufolie abdecken)
4.
3 EL Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Milch, 1/4 l Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Ca. 3/4 Käse darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
5.
Käsesoße über den Braten gießen, mit übrigem Käse bestreuen. Bei 200 °C (Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten überbacken. Dazu: Butterwirsing und Kartoffelpüree
6.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved