Wirsing-Käse-Eintopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Wirsing-Käse-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 kleine Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Wirsingkohl 
  • 400 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  •     Pfeffer 
  • 500 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 150 Schmelzkäse (45 % Fett) 
  • 50 Schlagsahne 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und ca. 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Inzwischen Paprika putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Kohl putzen und vierteln.
2.
Strunkansätze abschneiden. Kohl blättrig schneiden, waschen, gut abtropfen lassen. Kasseler waschen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Schmalz erhitzen. Kasseler und Zwiebelspalten ca. 5 Minuten braten, herausnehmen.
3.
Paprika, Kartoffeln und Kohl im Bratfett ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen. Kasseler und Zwiebeln zufügen, ca. 5 Minuten kochen lassen. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden.
4.
Käse und Schnittlauch in die Brühe rühren. Mit Sahne verfeinern. Nochmals abschmecken und portionsweise servieren. Dazu schmeckt Laugengebäck.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved