Wirsing-Kasseler-Lasagne

Wirsing-Kasseler-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Kopf (ca. 600 g) Wirsingkohl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 600 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 TL  getrockneter Oregano 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 3 EL  Butter oder Margarine 
  • 3 EL  Mehl 
  • 300 ml  Milch 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  •     gerieben Muskatnuss 
  • 6-9   Lasagneplatten 
  • 100 geriebener Edamer Käse 
  •     Oregano 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen, vierteln und waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Kasseler in Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kasseler darin anbraten. Oregano, Zwiebel und Wirsing zugeben, kurz mit braten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Esslöffel Wasser zugießen und zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Fett schmelzen, Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen. Nach und nach Milch und 300 ml Wasser zugießen.
3.
Aufkochen, Brühe einrühren, ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In eine gefettete Auflaufform (ca. 2 Liter Inhalt) nacheinander portionsweise Béchamelsoße, Wirsingmischung und Lasagneplatten schichten.
4.
Je nach Höhe der Form Vorgang 2-3 Mal wiederholen. Mit Wirsingmischung und Soße abschließen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 35-45 Minuten backen.
5.
Mit Oregano garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved