Wraps mit zartem Schinken und Mango-Chutney

Aus LECKER 4/2011
4
(4) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 2   Möhren (ca. 200 g)  
  • 2   Mini-Römersalat  
  • 1/2 TL   rosa Beeren  
  • 4 EL   Mango-Chutney (Glas) 
  • 4 (ca. 270 g; 20 cm Ø)  Weizen-Wraps  
  • 150 g   hauchdünner Schinken-Aufschnitt  
  •     Butterbrotpapier  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Römersalat putzen, waschen, Blätter ablösen und trocken schleudern. Rosa Beeren im Mörser zerstoßen. Mit Chutney verrühren.
2.
Wraps nacheinander in einer Pfanne ohne Fett je 30 Sekunden erhitzen, dabei einmal wenden. Chutney auf die Wraps streichen, dabei einen 3–4 cm breiten Rand frei lassen. Dann mit Salatblättern, Möhren und Aufschnitt belegen.
3.
Seiten einschlagen. Wraps aufrollen und schräg halbieren. Die Enden mit einem Stück Pergamentpapier umwickeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved