Zimtpflaumen zu Eierlikör-Schaum

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Sommerpflaumen  
  •     oder Nektarinen  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  •     abgeriebene Schale von  
  • 1/2   unbehandelten Zitrone  
  • 3-5 EL   Zucker (50-75 g) 
  • 1/2 TL   gemahlener Zimt  
  • 2   frische Eier  
  • 4-5 EL   Eierlikör  
  •     unbehandelte Zitronenraspel zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Pflaumen bzw. Nektarinen waschen, trockentupfen und halbieren. Früchte entsteinen. Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden
2.
Fett erhitzen. Pflaumen bzw. Nektarinen und Zitronenschale zufügen und unter gelegentlichem vorsichtigen Rühren ca. 2 Minuten dünsten
3.
2-3 EL Zucker und Zimt zu den Früchten geben und schwenken, bis sich der Zucker gelöst hat
4.
Für den Eierlikör-Schaum Eier, 1-2 EL Zucker und Eierlikör in eine Metallschüssel geben. Alles im heißen Wasserbad mit den Schneebesen des Handrührgerätes einige Minuten hellschaumig aufschlagen
5.
Gedünstete Pflaumen bzw. Nektarinen auf vier Desserttellern anrichten. Eierlikör-Schaum darüber verteilen. Nach Belieben mit einigen Zitronenraspeln garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved