Zitronen-Tassen-Törtchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronen-Tassen-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     Fett 
  • 1 (100 g)  Beutel Mandelblättchen 
  • 1 (150 g)  Becher stichfeste saure Sahne 
  • 250 Butter 
  •     abgerieb. Schale von 1 Bio-Zitrone 
  • 10 EL  Zitronensaft 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 11/2 (250 g)  Becher Zucker 
  •     Salz 
  • 21/2 (250 g)  Becher Mehl 
  • 5 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1/2 Packung (125 g)  + etwas 
  •     Puderzucker 
  • 1   Holzspieß 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
10 ofenfeste Förmchen (z. B. Becher, Tassen, Weckgläser à ca. 200 ml Inhalt) sehr gut fetten und mit Mandeln, bis auf 1 EL, ausstreuen. Saure Sahne in eine Schüssel geben. Den Becher auswaschen, abtrocknen und zum Abmessen verwenden. Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Zitronenschale und 2 EL Saft unterrühren
2.
Eier, Vanillin-Zucker, Zucker und 1 Pr. Salz ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Saure Sahne und flüssige Butter kurz darunterschlagen. Mehl und Backpulver daraufsieben, unterheben. In die Förmchen füllen. Mit Rest Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E- Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 20-30 Minuten backen (je nach Förmchen-Ø ist die Backzeit unterschiedlich)
3.
Törtchen ca. 10 Minuten abkühlen. Dann auf ein Tablett stürzen und mit dem Holzpieß rundum mehrmals einstechen. 125 g Puderzucker und 8 EL Saft verrühren, Törtchen damit tränken. Auskühlen lassen. Vorm Servieren mit Puderzucker bestäuben
4.
Hübsch serviert
5.
Die Törtchen können Sie auch direkt in der Tasse oder im Becher servieren oder (mit Schleife) verschenken. Dann von oben nur mit der Hälfte Zitronenguss tränken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved