Zucchini-Basilikum-Pesto

Zucchini-Basilikum-Pesto Rezept

Zutaten

Für ml
  • 100 Mandeln (ohne Haut) 
  • 75 Kürbiskerne 
  • 3–4   Knoblauchzehen 
  • 75 Parmesankäse 
  • 2 (ca. 300 g)  kleine Zucchini 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 250 ml  + 6–9 EL Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Knoblauch schälen und grob würfeln. Parmesan grob würfeln. Zucchini putzen, waschen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen
2.
Mandeln, Kürbiskerne, Knoblauch, Parmesan, Zucchini, Basilikum und 250 ml Öl in einen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pesto in 3 Gläser füllen, glatt streichen und mit je 2–3 EL Öl begießen. Fest verschließen, dunkel und kühl lagern

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved