1 Teig, 3 Kuchen – Zebrakuchen mit Pflaumenmus

3.2
(5) 3.2 Sterne von 5
1 Teig, 3 Kuchen – Zebrakuchen mit Pflaumenmus Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 50 weiße Schokolade 
  • 250 weiche Butter 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 375 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 150 ml  Buttermilch 
  • 25 Kakaopulver 
  • 50 Pflaumenmus 
  •     Fett und Mehl 
  • 2   Einmal Spritzbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Buttermilch unterrühren. Schokolade unterrühren. Teig halbieren. Unter eine Hälfte Kakao und Pflaumenmus rühren. Beide Teige je in einen Spritzbeutel füllen. Spitzen abschneiden, sodass 2 Öffnungen (à ca. 1,5 cm Ø) entstehen.
2.
Eine Kastenform (11 x 30 cm; 2 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Mit dem hellen Teig mittig einen Längsstreifen in die Kastenform spritzen. Dann den dunklen Teig ebenso darauf spritzen. Den Vorgang wiederholen, bis beide Teige aufgebraucht sind. Zwischendurch immer wieder etwas an der Form rütteln, damit sich die Teige besser verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 1/4 Stunden backen. Kuchen nach ca. 45 Minuten mit Folie abdecken.
3.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, in der Form ca. 15 Minuten auskühlen lassen. Dann mit einem Messer von dem Formrand lösen und vorsichtig stürzen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Scheiben ca. :
  • 244 kcal
  • 1020 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved