10-Minuten-Pizza mit Hack

Aus LECKER 1/2013
4.8
(5) 4.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 500 g   Rinderhack  
  • 2 EL   Öl  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Glas (370 ml)  Ajvar (Paprikazubereitung) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 (320 g; 8 Stück)  Paket Weizentortillas  
  • 150 g   Sahnejoghurt  
  • 1   Minirömersalat  
  • 1   Zwiebel  
  •     Backpapier  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Hack im heißen Öl krümelig braten. Knoblauch schälen, hacken, kurz mitbraten. Ajvar unterrühren, salzen. Tortillas auf mit Backpapier belegte Bleche legen.
2.
Hack darauf verteilen. Im heißen Ofen je Blech ca. 5 Minuten backen.
3.
Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen. Salat putzen, waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Salat, Zwiebel und etwas Joghurt auf die Pizzas geben. Rest Joghurt dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved