Amerikanische Tarte

Amerikanische Tarte Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 125 Butter 
  • 100 Mehl 
  • 35 Puderzucker 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Salz 
  • 200–250 Pecannüsse 
  • 50 brauner Zucker 
  • 150 ml  Ahornsirup 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
50 g Butter in Stücke schneiden. Mehl, Butter, Puderzucker, Eigelb und Salz zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Pecannüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und ca. die Hälfte der Nüsse grob hacken
3.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 24 cm Ø) ausrollen. Tarteform (ca. 21 cm Ø) fetten und mit dem Teig auslegen, Rand festdrücken. Überstehende Ränder abschneiden. Teig mit der Gabel mehrmals einstechen, mit Backpapier auslegen und mit Trockenerbsen füllen. Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten vorbacken
4.
75 g Butter und braunen Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Zuerst Eier einzeln unterschlagen, dann den Ahornsirup einrühren. Gehackte Nüsse unterheben und die Masse auf dem Boden verteilen. Übrige Nüsse darauf verteilen und die Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten zu Ende backen. Tarte aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Lauwarm oder kalt servieren
5.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved