Argentinische Fugazzeta-Pizza

Argentinische Fugazzeta-Pizza Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1/2 Würfel  (21 g) frische Hefe 
  • 1 EL  Zucker 
  • 400 Mehl 
  • 1 TL  Salz 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 5   Zwiebeln 
  • 2 Packungen (à 125 g)  Mozzarellakäse 
  • 125 Parmesankäse 
  •     grob gemahlener Pfeffer 
  • 3–4 Stiel(e)  Majoran 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe in ein Schälchen bröckeln und mit Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig ist. Mehl, Salz, 2 EL Öl und 250 ml lauwarmes Wasser in eine Rührschüssel geben, flüssige Hefe zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Inzwischen Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Mozzarella zwischen zwei Lagen Küchenpapier ausdrücken, in dünne Scheiben schneiden. Parmesan fein hobeln.
4.
Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit bemehlten Händen gut durchkneten. Teig halbieren und je zu einem Rechteck (ca. 39 cm x 26 cm) ausrollen.
5.
Einen Teigboden auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (ca. 39 cm x 26 cm) legen. Mit Mozzarella belegen, zweiten Boden darauflegen. Zwiebeln darauf verteilen, mit 3 EL Öl beträufeln. Mit Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreuen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: s. Hersteller) auf unterster Schiene 20–25 Minuten backen. Inzwischen Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen und kurz vor Ende der Backzeit über die Pizza streuen.

Ernährungsinfo

6 Stücke ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved