Bandnudeln mit Geschnetzeltem

5
(2) 5 Sterne von 5
Bandnudeln mit Geschnetzeltem Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Broccoli 
  •     Salz 
  • 150 Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 Schweineschnitzel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 400 weiße Bandnudeln 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. In kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Champignons waschen, putzen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Broccoli abgießen, Garwasser dabei auffangen. Schweinefleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Pilze und Zwiebel zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen. Fett im Bratöl schmelzen. Mehl zufügen und unter ständigem Rühren kurz anschwitzen. 1/4 Liter Broccoli-Garwasser und Sahne nach und nach unter Rühren angießen. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Broccoli und Geschnetzeltes mit Pilzen zur Soße geben. Eventuell nachwürzen. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit der Soße auf einer Platte anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 80 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved